Die Vereinigten Staaten haben offenbar die Verlegung

Die Vereinigten Staaten haben offenbar die Verlegung von bis zu 3500 Soldaten in den Nahen Osten veranlasst. Die Situation nach der Ermordung von Qassem Soleimani droht zu eskalieren.