Bezüglich Rechtsvereidiger: Wirtschaftliche Gründe

Bezüglich Rechtsvereidiger:
Wirtschaftliche Gründe sind eben mehr als „Haben den Spieler xy für 10 Millionen verkauft, also können wir auch einen anderen Spieler für 10 Millionen kaufen.“ – das kapieren aber nur die wenigsten. Ich sag nur Bilanzierung, Abschreibungen etc.